Referenten-Suche
oder
Bild

Javier Santiso

Professor und Vizepräsident des Zentrums für Weltwirtschaft und Geopolitik ESADE
Biografie

Javier Santiso ist Vizepräsident von ESADEgeo und Präsident des Emerging Markets Network (EmNet) der OECD. Er ist der Gründer von Start-Up Spain, einer Initiative, die gemeinsam mit der Madrider Business-School ESADE und der Fundación Rafael del Pino eine Reihe von Veranstaltungen mit Unternehmern, Risikokapitalfonds und Start-ups organisiert.

Er ist zudem Gründer des Club España 2020, dem spanische Führungskräfte angehören, die für multinationale Unternehmen im Ausland tätig sind. Santiso schuf ausserdem Foren zu den aufstrebenden Märkten, die unter dem Namen ESADE Globalisation Lab bekannt sind. Er ist Herausgeber des Annual Report on Sovereign Wealth Funds, der gemeinsam mit ESADEgeo, KPMG und Invest in Spain (des Spanischen Aussenhandelsinstituts ICEX) veröffentlicht wird. Die erste Ausgabe erschien 2012.

"Die lateinamerikanischen Länder führen ambitiöse, weitreichende Reformen durch. Was die Brasilianer gemacht haben, kann Europa und den USA als Inspiration dienen."

2009 wurde Santiso am Weltwirtschaftsforum von Davos zum Young Global Leader ernannt. Von der Zeitschrift Foreign Policy wurde er 2011 zusammen mit einem Wissenschaftler und Blogger als einer der drei einflussreichsten aufstrebenden Intellektuellen im lateinamerikanischen Kontext bezeichnet. 2012 wurde er erneut als eine der 50 einflussreichsten Personen Lateinamerikas genannt. Er ist Mitglied des Global Advisory Board des Weltwirtschaftsforums und des Aspen Instituts Frankreich.

Früher war Santiso Leiter und Chefökonom des OECD-Entwicklungszentrums, einer wirtschaftspolitischen Denkfabrik, der 95 Personen angehören, die sich mit Afrika, Asien und Lateinamerika befassen. Unter seiner Führung erfuhr das Zentrum einen tiefgreifenden Wandel: Die Anzahl der Mitarbeitenden wurde verdreifacht, diejenige der Staaten, die dem Führungsgremium angehören, mehr als verdoppelt (die Hälfte davon sind heute Schwellenländer). Santiso gründete unter anderem den OECD Latin American Economic Outlook (LEO) und das OECD Emerging Markets Network (EmNet).

Publikationen
  • Bild Espana 3.0
Weitere Referenten zu den Themen
top