Referenten-Suche
oder
Bild

Karl-Heinz Riedle

Ehem. Fussballprofi, Champions-League-Sieger, Weltmeister, Deutscher Meister, Manager & Unternehmer
Karl-Heinz Riedle - Das Geheimnis des Erfolgs.
Biografie

Karl-Heinz Riedle (1965), der Ausnahmefußballer begann mit dem Fußballspielen bei seinem Heimatverein TSV Ellhofen.

Karl-Heinz Riedle absolvierte 207 Bundesligaspiele und schoss 72 Bundesligatore. Er spielte 42 mal für die Deutsche Nationalmannschaft und erzielte 24 Tore für Deutschland.

Topic:
"Das Geheimnis des Erfolges" - Parallelen des Profifußballgeschäfts und des Wirtschaftsmanagements werden anhand folgender Blöcke beleuchtet:

-    Motivation
-    Führung & Persönlichkeit
-    Integration & Flexibilität
-    Mentoring
-    Erfolgsdruck & mentale Stärke
-    Spielregeln
-    Die 3 persönlichen Erfolgssäulen von Karl-Heinz Riedle

Motivations-Erfolgsstrategien eines Fußballweltmeisters aus erster Hand.

Seine Karriere nach dem Fußball:
Der gelernte Metzger und Absolvent einer Wirtschaftsschule war u.a. bis zum Frühjahr 2008 Sportdirektor beim schweizer Erstligisten Grasshoppers Zürich. Er ist heute ein gefragter Keynote Speaker bei Großveranstaltungen, Sportevents und als Sportmoderator für verschiedene Fernsehsender tätig (u.a. Eurosport, DSF, Sat 1, SF1 etc.). U.a. ist Karl-Heinz Riedle Co-Founder der TruStar AG in der Schweiz. Als Unternehmer  ist er u.a. Besitzer des 4 Sterne Hotels evviva! Aktiv- und Tagungshotel, mit einem integrierten Kinderfußballcamp in Oberstaufen / Allgäu. Karl-Heinz Riedle ist verheiratet und Vater von 3 Kindern. Seit 2014 ist er zudem internationaler Botschafter von Borussia Dortmund.

Seine Stationen als Fußballer:
83 - 86     FC Augsburg
86 - 87     Blau-Weiß 90 Berlin
87 - 90     SV Werder Bremen
90 - 93     Lazio Rom
93 - 97     Borussia Dortmund
97 - 99     FC Liverpool
99 - 2001 FC Fulham

Seine Erfolge als Spieler:
Deutscher Meister 1988 mit SV Werder Bremen
Deutscher Meister 1996 und 1997 mit Borussia Dortmund
Supercup Sieger 1995 mit Borussia Dortmund
Champions-League Sieger 1997 mit Borussia Dortmund
Olympiateilnehmer und Bronzemedaillengewinner in Seoul 1988
Vize-Europameister Schweden 1992
Weltmeister 1990 in Italien

Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Weitere Referenten zu den Themen
top