Referenten-Suche
oder
Bild

Manuel P. Nappo

Experte in Digitaler Transformation, Digital Disruption, Mobile Business & Social Media
Manuel P. Nappo - Digital Leadership - Every Business becomes a Digital Business.
Biografie

Manuel P. Nappo, Leiter Center for Digital Business - Studiengangsleiter MAS Digital Business

Manuel P. Nappo, 1971 in Zürich geboren, in Ferrara (Italien) aufgewachsen, kehrte 1991 für das Studium wieder in die Schweiz zurück. Nappo studierte an der HSG Universität St. Gallen "International Management". Nach verschiedenen Zwischenstationen in Unternehmen wie Red Bull und der GroupM gründete Nappo seine eigene Branded Entertainment Agentur Creative Assets. 2010 wurde Nappo als Fachexperte mit einem breitem Know-how und einem starkem Netzwerk an die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich geholt, um sein Wissen im Bereich der neuen Medien gezielt einzubringen. Bereits im Januar 2011 war der Zertifikatslehrgang CAS Social Media Management – das schweizweit erste akademische Weiterbildungsangebot in diesem Bereich – konzipiert.

Rund ein Jahr später, im Januar 2012, weitete die Hochschule ihre Aktivitäten rund um Social Media weiter aus. Zusätzlich zur Funktion als Studiengangsleiter übernahm Manuel P. Nappo auch die Leitung der Fachstelle Social Media Management. 2013 lancierte Nappo den CAS Mobile Business als Teil des schweizweit ersten MAS Digital Business an der HWZ. Seit September 2014 leitet Nappo den MAS Digital Business sowie das neu gegründete Center for Digital Business.

Nebst der Anstellung an der HWZ bleibt Manuel P. Nappo als Stratege, Berater und Verwaltungsrat u.a. der Crowdfunding Plattform «C Crowd» auch in der Praxis aktiv. Er blickt auf eine umfassende unternehmerische und multikulturelle Erfahrung zurück. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind: Social Media, Digital Communications, Mobile Business, Digital Transformation, Enterprise 3.0 sowie Startups und Tech Innovation.

Für seinen Beitrag zur digitalen Aus- und Weiterbildung wurde Nappo 2013 von der IAB Switzerland mit dem Titel «Digital Pioneer of the Year» ausgezeichnet.

Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
top