Referenten-Suche
oder
Bild

Andy Holzer

Motivation & Grenzgang - Den Sehenden die Augen öffnen!
Biografie

Andy Holzer - 1966, in Lienz in Osttirol ohne Augenlicht geboren, erwartete ihn grundsätzlich das Leben eines vom Schicksal gezeichneten Menschen.

Den Sehenden die Augen öffnen!

Doch von Kindheit an hatte er Visionen. Andy Holzer ignorierte sein Handicap und führt seit vielen Jahren ein glückliches, erfülltes Leben gemeinsam mit seiner Frau Sabine.

Selbst seinen Traum vom Bergsteigen hat er sich erfüllt, in dem er sich nach 26 Jahren Tätigkeit als Heilmasseur seit Jänner 2010 als Berufsbergsteiger bezeichnen kann. Kletterrouten bis zum unteren
8. Schwierigkeitsgrad, etwa 90 Schitouren pro Saison, sechs der "seven summits" (der höchsten Berge eines jeden Kontinentes – Kilimanjaro-Afrika, Elbrus-Europa, Aconcagua-Südamerika, MT. Mc. Kinley-Nordamerika, Carstensz Pyramide-Ozeanien, MT. Vinson-Antarktis), und zwei Versuche an Achttausendern stehen in seinem Tourenbuch.

Auch der höchste Berg der Welt, der Mount Everest-Asien, ist für ihn in "Sicht". Im November 2007 erhielt Andy Holzer den Life Award für Sportler mit Handicaps.

Im September 2010 erschien Andy Holzer’s erstes Buch "BALANCEAKT – Blind auf die Gipfel der Welt", welches er eigenhändig mit 230 Seiten seiner Lebensgeschichte füllen konnte.

Seit einigen Jahren begeistert Andy Holzer sein Publikum mit eindrucksgeladenen Multivisionsvorträgen und spannenden Vorträgen. Er lässt an seinen Erlebnissen im täglichen Leben und vor allem in den Bergen teilhaben. Sehr bald wurde ihm bewusst, dass es ihm gelingt, etwas in den Menschen zu bewegen.

Menschen bzw. Mitarbeiter, die sich nichts zutrauen, verlieren den Glauben an sich selbst, was sich nicht gerade fördernd auf ihr Leben bzw. ihre Arbeit auswirkt. Andy Holzer zeigt, dass Herausforderungen dazu da sind, um sie anzunehmen. Man kann sich quasi aussuchen, ob man über die Stolpersteine des Lebens darüber stolpert oder sich damit eine Treppe nach oben baut.

Namhafte Unternehmen gehören zu seinem Vortragskreis. Einige seiner Referenzen: Procter & Gamble in Österreich, Schweiz und Deutschland, Siemens, Castrol, SOCIETE FRANCAISE DE BIOSTHETIQUe, Gore, Unilever Micheline Münchner Rück, Henkel, Nestle, Andritz oder Krups-Deutschland……..

Publikationen
  • Bild Balanceakt
Bilder
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
Weitere Referenten zu den Themen
top