Referenten-Suche
oder
Bild

Stephanie Decker

Eine beeindruckende Mutter, die beide Beine verlor, als sie ihren Kindern in einem Tornado das Leben rettete.
Biografie

Warum Stephanie Decker buchen? Mit ihrer persönlichen Geschichte liefert sie Ihrem Team die notwendige Inspiration und Motivation, sich Herausforderungen zu stellen. Sie hilft jedem von uns, den Helden in sich zu entdecken und Alltagshelden zu erkennen. Sie zeigt, wie Humor, Teamwork und Zielvorgaben dazu verwendet werden können, jedes Hindernis zu überwinden. Sie stand auf der Liste der «zuverlässigsten Keynote Speaker, die Erwartungen übertreffen» von Successful Meetings und erhielt den L’Oréal «Women of Worth» Preis. Am Beispiel ihrer Stiftung zeigt sie, wie jede und jeder von uns im Leben etwas bewirken und über sich selbst hinauswachsen kann.

Im März 2012 fegte ein Wirbelsturm durch die Stadt Henryville in Indiana. Für Stephanie Decker, eine 37-jährige Mutter, war es ein Moment, der ihr Leben verändern sollte. Als ihr Haus einzustürzen drohte, nutzte sie ihren eigenen Körper als Schutzschild für ihre beiden kleinen Kinder. Ihr Traumhaus fiel in sich zusammen und zerschmetterte ihre Beine, wegen Stephanies heldenhafter Tat blieben ihre Kinder aber erstaunlicherweise unversehrt. Es war ein Wunder, dass sie überhaupt überlebte und es bis ins Krankenhaus schaffte. Dort entschieden die Ärzte, dass beide ihrer Beine teilamputiert werden mussten.

Stephanie Decker als Keynote Speakerin

Seit ihrem Unfall erschien Stephanie Decker in:
The Today Show, The Ellen Degeneres Show, ABC World News Tonight als «Persönlichkeit der Woche», USA Today, USA Weekend und People Magazine.

Stephanie Decker ist zu einem eigentlichen Symbol des Überlebens und Überwindens von Widrigkeiten geworden. Sie nutzte ihre persönliche Geschichte, um die Stephanie Decker Foundation bekannt zu machen, die zwei Hauptbereiche unterstützt:

1. Kinder mit Prothesen: Stephanie begeistert sich für Kinder und Sport. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass Kinder mit Prothesen wie alle anderen Kinder Freude am Sport haben können und Gelegenheit dazu erhalten.

2. Zugang zu Prothesen der Spitzentechnologie: Stephanie schätzt sich glücklich, dass sie über die neuesten Hightech-Prothesen verfügt. Vielen Menschen bleibt dies hingegen verwehrt. Stephanie will auch ihnen Zugang zur Spitzentechnologie verschaffen, die ihre Mobilität fördern kann (in Kentucky engagierte sie sich auch für eine entsprechende Gesetzgebung).

Bilder
  • Bild
Video & Audio
  • Courage in the Storm
  • Stephanie Decker speaks
Weitere Referenten zu den Themen
top