Referenten-Suche
oder
Bild

Dietrich Grönemeyer

Arzt & Autor
Dietrich Grönemeyer: WIR - Vom Mut zum Miteinander.
Biografie

Dietrich Grönemeyer, Facharzt für Radiologie und Mikrotherapie, wurde 1952 in Clausthal-Zellerfeld geboren und studierte Medizin in Kiel, Sinologie und Romanistik in Bochum und machte 1978 sein Examen in Humanmedizin. 1982 folgte an der Universität Kiel die Promotion, 1990 die Habilitation an der Universität Witten/Herdecke. Er spezialisierte sich als Arzt zunächst auf die Radiologie.

Er gilt als Vater der Mikrotherapie, deren Begriff 2002 in das Klinische Wörterbuch Pschyrembel aufgenommen wurde. 1997 Gründung des Grönemeyer Instituts für Mikrotherapie auf dem Campus der Ruhr-Universität Bochum und 2007 Gründung der Dietrich Grönemeyer Stiftung.

Dietrich Grönemeyer setzt sich in Publikationen und Vorträgen insbesondere für eine neue Wahrnehmung der Medizin in der Gesellschaft ein sowie für eine undogmatische interdisziplinäre Zusammenarbeit der verschiedensten Disziplinen zwischen HighTech und Naturheilkunde zum Wohle des Patienten. Seit Jahren plädiert er für die Einführung von Gesundheitsunterricht an Schulen und ist regelmäßiger Gastredner im Rahmen der "Kinderuniversitäten".

Veröffentlichungen unter anderem:

WIR - Vom Mut zum Miteinander (2016)

Grönemeyers Gesundheitstipps für die Tasche. Fischer (Tb.), Frankfurt; Auflage: 2, 2011

Dein Herz. Eine andere Organgeschichte. Fischer, Frankfurt 2010

Das Grönemeyer Rückentraining. Für jedes Rückenproblem das individuelle Trainingsprogramm. Zabert Sandmann, München 2009

Grönemeyers neues Hausbuch der Gesundheit. Rowohlt, Reinbek 2008

Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus. Rowohlt, Reinbek 2007

Lebe mit Herz und Seele. Sieben Haltungen zur Lebenskunst. Herder Verlag, Freiburg 2006

Publikationen
  • Bild Dietrich Grönemeyer: WIR - Vom Mut zum Miteinander.
  • Bild Der Kleine Medicus
  • Bild Gesundheitstipps
  • Bild Mein Rückenbuch
  • Bild Mensch Bleiben!
Bilder
  • Bild
  • Bild
Weitere Referenten zu den Themen
top